DIE TRENDS 2019 – POST AUS DER ZUKUNFT

22. März 2019
TEAM

Wie es wohl wäre, Post aus der Zukunft zu bekommen? Aus einer besseren Welt, in der Menschen die Plasticalypse verhindern, und wo man Frau endlich nicht mehr das Frausein diktiert; in der durch Gehirn-Interfaces niemand mehr mausrutscht und wo künftige van Goghs ihr Malheur mit einem Ohr aus dem Labor reparieren können? Wir haben sie hier – sieben Ansichtskarten von morgen. 

#1 Plasticalypse

Ein Müllkontinent im Pazifischen Ozean und Plastikpartikel im Essen. Lösungen gibt es zuhauf, vom Sneaker aus Ozeanabfall bis zur Initiative Ocean Cleanup. Aber schaffen wir es noch, sie umzusetzen, bevor wir selbst zu Plastik werden?

#2 Brain Computer Interface

Die Gedanken sind frei, nur unsere Finger sind so dick. Wäre es nicht schöner, wenn wir den Computer direkt mit unseren Gedanken steuern könnten? Mensch und Maschine werden eins – und unsere grauen Zellen zur Auswertung freigegeben. Ab in den Urlaub fürs Gehirn!

#3 PrintableMe

Nieren für Pharmakonzerne, Haut für L’Oréal. Schon heute kommen Organe aus dem 3D-Drucker und das Zeitalter der Tierversuche ist damit hoffentlich bald vorbei. In Zukunft kaufen wir im „Body Shop“ eine neue Nase und lassen uns im Beauty-Salon neue Gesichtszüge drucken. 

#4 Fluent Spaces

Mehr Menschen, weniger Platz. Die 3ZKB hat ausgedient. Die Wohnungen der Zukunft sind Fluent Spaces mit flexiblen Möbel und einem Kinderzimmer zum Abkoppeln. Moderne Hotelkonzepte wie Stay Koook machen Fluent Spaces schon heute in der Geschäftswelt salonfähig.

#5 I am Woman

Seit 100 Jahren dürfen wir wählen. Es bleibt viel zu tun – Pippi Langstrumpf hat es vorgemacht: Sie lässt sich von niemandem sagen, wie ihr Leben aussehen soll. Sie lässt sich von Machtstrukturen und falschen Vorbildern nicht einfangen. Machen wir uns die Welt, wie sie uns gefällt.

#6 Biohacking

Heute die Hirnpille, morgen die Muskelpille und für das Date mit den Schwiegereltern am besten gleich drei Stimmungspillen. Doch warum nur temporäre Perfektion anstreben? Mit der Gen-Schere schnippeln wir Erbkrankheiten raus und Wunschgene rein. Copy & Paste als Krone der Schöpfung?

#7 PatchworkMe

Das Individuum ist eine Lüge. Unteilbar soll unsere Identität sein, dabei sind wir zugleich Freunde und Liebhaber, Jetsetter und Weltretter, Rebellen im Kleintierzüchterverein. Aber wer sind wir dann? Und wenn ja, wie viele? Unser Plädoyer für Integrität.


Online und überall, wo es Adel & Link gibt: Die trendcards 2019

Jedes Jahr suchen wir für unsere Kunden und Partner nach neuen Ideen und Inspirationsquellen – wir recherchieren und fragen, denken und zweifeln – und entwickeln dann unsere Trends. In den kommenden Monaten veröffentlichen wir hier auf dem Blog zu den 7 Trendthemen jeweils Texte und stellen sie im Sommer auf unserer #Trendvernissage in Frankfurt vor. Die Trends der Jahre 2018201720162015 und 2014 findet ihr auch auf unserem Blog.