Blog | Adel & Link Public Relations
402
paged,page-template,page-template-blog-masonry-date-in-image,page-template-blog-masonry-date-in-image-php,page,page-id-402,paged-3,page-paged-3,bridge-core-2.1.3,,qode-title-hidden,qode_grid_1400,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-20.0,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

Flugzeuge, Tablets, Drohnen und Computerspiele mit den Gedanken steuern, Sprachlose zum Sprechen und Gelähmte zum Laufen bringen. Was klingt, wie die Fähigkeiten des neuesten X-Men Mutanten, könnte bald Realität werden. Denn mit Brain Computer Interfaces (BCIs) kann der Mensch Maschinen steuern – ohne auch nur...

Ein Müllkontinent im Pazifischen Ozean, dreimal so groß wie Frankreich, 6 Milliarden Tonnen Plastik. Schon bald planschen mehr Kunststoffteile im Meer als Fische. Was werden unsere Enkel nur denken, wenn sie aus ihrem Weltall-Exil auf ihre einstige Heimat herunterschauen: Du bist vielleicht ganz schön, aber...

Wie es wohl wäre, Post aus der Zukunft zu bekommen? Aus einer besseren Welt, in der Menschen die Plasticalypse verhindern, und wo man Frau endlich nicht mehr das Frausein diktiert; in der durch Gehirn-Interfaces niemand mehr mausrutscht und wo künftige van Goghs ihr Malheur mit...

Im Sommer 2018 haben wir beschlossen, dass es Zeit ist. Zeit für den nächsten Schritt: unseren eigenen Design Hub bei adel & link, um unsere kreativen Fähigkeiten auszubauen – HIVE Studios. Wir haben angefangen einen inspirierenden Allrounder zu suchen – und haben Nena gefunden. Nena...

In 4 Jahren soll das erste Space-Hotel eröffnen, 200 Kilometer über der Erdoberfläche. Kostenpunkt: 7,7 Millionen Euro für eine 12-tägige Reise sowie 3-monatiges Training. Und das ist erst der Anfang: Habt ihr euch auch schon einmal gefragt, ob ein Leben auf dem Mond möglich wäre...

Big Brother is watching you! Wer im Internet unterwegs ist und plötzlich Anzeigen von Produkten aufblinken sieht, die man irgendwann einmal bestellt hat, kommt sich regelrecht beobachtet vor. Denn dem Netz bleibt nichts verborgen – klingt unheimlich, oder? Natürlich ist das nicht unbedingt negativ, schließlich kann...

Die Liebe. Sie ist so ein Phänomen, das uns von Tag eins unseres Lebens an begleitet. Für viele ist sie eine Art Urinstinkt, etwas Intimes, Persönliches und nur schwer in Worte zu fassen. Nicht vorstellbar also, dieses Gefühl, ja diese Ausdrucksweise in Daten zu packen...