Grünes Licht für unsere Trends 2020 / It’s time to go green: Our Trends 2020

Während alle das achtsame Leben predigen, tun wir es wirklich: 2020 legen wir ab und zu mal wieder die Füße hoch. Und das hat einen guten Grund – wir wollen unsere Socken sehen! Da haben wir in diesem Jahr unsere Trends drauf gepackt – acht Icons für acht zukunftsweisende Tendenzen. 

While everyone is preaching the mindful life, we are actually living it: this year, we’re putting our feet up ­– (at least occasionally) and for a good reason: we want to keep an eye on our socks, because that’s where we put our trends! Eight icons for eight exciting predictions. 

Die letzten Monate haben wir wieder recherchiert, hinterfragt, designt und zusammengetragen. Unsere Ergebnisse sind greifbar, grün und manchmal auch unfassbar, in jedem Fall aber einen kleinen Schritt der Zeit voraus. 

We’ve spent the past few months researching, questioning, designing and collecting trends that are gripping, green and sometimes even mind-boggling – but always a step ahead of their time.

#1: Cool Coffee

Nach dem Aufbrühen ist noch lange nicht Schluss: Kaffeesatz bekommt in Zukunft ein zweites Leben. Er wird zu Tassen, Möbel und Turnschuhen. Und eines Tages vielleicht sogar zu ganzen Gebäuden.

The last sip is only the beginning: in the future, coffee grounds will get a second life. They’ll be turned into cups, furniture, shoes – and maybe even entire buildings. 

#secondlifeforcoffee

#2: Bye-bye, Mr. ASAP

Arbeitnehmer wollen keinen Stress mehr in Kauf nehmen und Arbeitgeber müssen das Spiel mitspielen – wenn sie auf gute Mitarbeiter nicht verzichten wollen. Work-Life-Balance und New-Work-Konzepte übernehmen die Macht am Arbeitsplatz. 

Employees have had enough of being stressed out and employers will have to adapt if they don’t want to miss out on talented staff. Work-life-balance and New Work concepts are taking over the workplace.

#byebyeasap

#3: Smart Dust

Bald wird es Computer in der Größe von Staubkörnern geben. Sie werden alles um uns herum erfassen: Licht, Temperatur, Vibrationen, Magnetismus oder chemische Verbindungen. Vom menschlichen Auge werden sie dabei kaum wahrgenommen. Gewinn oder Gefahr? 

It’s only a matter of time until we’re surrounded by tiny computers the size of dust particles. They’ll be able to capture everything around us: light, temperature, vibration, magnetism, chemical compounds. And they are barely visible to the human eye. Opportunity or threat?

#smartisintheair

#4: Green Business

Kunden und Konsumenten sehen grün und fordern Nachhaltigkeit. Niemand kann es sich mehr leisten, einen Bogen um das Thema zu machen – auch die ganz großen Unternehmen werden ihr grünes Wunder erleben, wenn sie weiter mitspielen wollen.

More and more consumers are demanding sustainability. Nobody can afford to remain silent on the issue anymore: even large corporations will have to go green if they want to keep up. 

 #greenisin

#5: Fake me Deep

Fotos manipulieren kann heute jedes Kind, das überrascht niemanden mehr. Doch was ist mit Videos? Software zur Erkennung von Fakes entwickelt sich täglich weiter, doch die Fälschungen werden immer besser. Worauf können wir uns in Zukunft noch verlassen? 

Any child can manipulate photos nowadays, that’s no surprise to anyone. But what about videos? Software capable of detecting fakes is improving daily, but so are the fakes themselves. What will we be able to rely on in the future?

#deepfakeface

#6: Digital Farming

Die Digitalisierung erleichtert zunehmend den Alltag der Bauern. Roboter melken heute schon Kühe, hochauflösende Satelliten übernehmen die Erntekontrolle und Sensoren messen die Bodenzustände. Und auch die Umwelt kann von dieser Entwicklung profitieren.

Digitisation is making farmers’ everyday lives easier. Robots are already milking cows, high-resolution satellite imagery helps with crop control and sensors can assess the condition of soil. And these developments may even help the environment.

#farmvilleisreal

#7: Progressive Province

Landei aus Leidenschaft: Während Städte aus allen Nähten platzen, ziehen immer mehr Menschen zurück aufs Land, gründen Communitys und werden glücklich im Grünen. Endlich wieder durchatmen – flexible Arbeitsmodelle und Homeoffice machen das möglich. 

While cities are bursting at the seams, more and more people are going rural, starting communities and finding happiness in the countryside. There, they’ll finally have time to take a breather – thanks to flexible and remote work.

#provinceforpresident

#8: Into the woods 

Der Wald befindet sich im Wandel und er ist in Gefahr – Brände und Dürren bedrohen den Bestand. Doch wie sieht der Wald der Zukunft aus? Digital, vernetzt, genoptimiert? Werden wir unser Leben in die Wälder verlagern oder den Wald in die Stadt holen? Baumhäuser im Stadtpark bauen und Mikro-Wäldchen auf jeder Verkehrsinsel pflanzen? 

Forests are in a constant state of flux – and they’re in great danger. Fires and droughts are threatening their existence. But what does the forest of the future look like? Digital, networked, genetically optimised? Will we move into the woods, or will the woods come to us? Will we soon build tree houses in city parks and plant micro-forests on every roundabout?

#woodsoftomorrow